FORD erhalten – Strukturwandel aktiv gestalten

Ford erhalten, Strukturwandel aktiv gestalten

– Junge Liberale Saarland fordern E-Mobilitäts-Strategie –

 

Saarbrücken, den 02.03.2022 – Die Jungen Liberalen werten die Ankündigung von Ford, den gesamten Konzern umzustrukturieren, als echte Chance für das Saarland. Dazu der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Saarland und FDP-Landtagskandidat, Julien François Simons:

„Dass Ford die E-Mobilität zukünftig als eigene Sparte betreiben möchte, ist eine nachvollziehbare Zukunftsentscheidung. Die saarländischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ford sowie die verlängerten Werkbänke sind mit ihrer Expertise und Erfahrung prädestiniert, Teil dieser Strategie zu sein. Dazu kommt das Projekt SVolt, welches ebenfalls ein Baustein in dieser Strategie darstellen kann.

Die Landesregierung muss unverzüglich einen Masterplan „E-Mobilität“ aufstellen und Gespräche auf höchster Ebene führen um für den saarländischen Wirtschaftsstandort werben. Nur so können Arbeitsplätze erhalten und Perspektiven für junge Menschen in dieser Branche geschaffen werden.“