Awareness Team

Das Awareness Team prüft die Behandlung, Umsetzung und Ausführung der Anträge und Beschlüsse des Landeskongresses durch den Landesvorstand und den erweiterten Landesvorstand und legt hierzu jedem Landeskongress eine schriftliche Übersicht vor. Das Awareness Team nimmt an Sitzungen des Landesvorstands und des erweiterten Landesvorstands ohne Stimmrecht teil. Das Awareness Team kann durch Beschluss des Landesvorstands von einzelnen Tagesordnungspunkten ausgeschlossen werden. Das Awareness Team führt eine fortlaufende Beschlusssammlung, in die jedes Mitglied Einsicht nehmen kann. Weiterhin ist sie erste Anlaufstelle zur Lösung von sozialen Konflikten innerhalb des Verbands. Die Zuständigkeit des Bundesschiedsgerichts bleibt unberührt.