Neues Kabinett steht vor großen Herausforderungen

– Statement von Julien Francois Simons –

Saarbrücken, den 21.04.2022 – Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Saarland, Julien Francois Simons:

„Das Saarland steht vor großen Herausforderungen. Der Strukturwandel und die Chancen für junge Menschen werden die Zukunft des Landes bestimmen. Wir wünschen dem neuen Kabinett dabei viel Erfolg. Das Ressort Europa in die Staatskanzlei zu holen, verleiht dem Bereich mehr Gewicht und ist eine richtige Entscheidung. Dass es nach den Verfehlungen in der Coronapandemie keine Veränderung im Bereich Bildung gibt, verwundert uns. Auch, dass die Wissenschaft im Finanzministerium aufgeht – anstatt im Wirtschaftsministerium, wo sie hingehören würde – ist für uns nicht nachvollziehbar und eine verpasste Chance. Fortschritt sieht anders aus.“